Podlatch

Lotte live von der Nationalversammlung

Lotte live von der Nationalversammlung ist ein sechsteiliges Radio-Feature, das um 100 Jahre zeitversetzt „live“ von der Nationalversammlung in Weimar berichtet. Die Ausstrahlung der Sendungen findet von Februar bis August 2019 statt.

Lotte live von der Nationalversammlung ist eine Produktion von Radio Lotte Weimar, mit Unterstützung des Deutschen Nationaltheaters Weimar.
Gefördert durch die Initiative Thüringen 19_19, den Weimarer Republik e.V. und vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Stab:
Idee und Leitung: Christian Faludi
Regie und Produktion: Carolin Franke und Ida Pruchnewski
Musik: Richard Siedhoff
Technik: Burkhard Blum

Besetzung:
Wolfgang Kammerer als Reichspräsident Friedrich Ebert
Johanna Geißler als Abgeordnete Marie Juchacz
Intendant des DNT Hasko Weber als Intendant des DNT Ernst Hardt
Oberbürgermeister Peter Kleine als Oberbürgermeister Martin Donndorf
Shanghai Drenger als Lokalreporter der Weimarischen Landeszeitung „Deutschland“
Andreas Menzel als Reporter der Vossischen Zeitung
Christian Faludi als Mäzen Harry Graf Kessler
Christian Stadali als Minister Gustav Noske
Frederik Beyer als Reichsministerpräsident Philipp Scheidemann
Gabriele Gerecke als Abgeordnete Agnes Neuhaus
Franz Schiecke als amerikanischer Reporter Philip M. Powers
Synchronisation: Carolin Franke
Erzählerin – Lotte: Svea Geske
[…] fortfolgend

Info: http://libellus.de/lotte-live/
Abbildung: Ed. Fürst, "Nach der Wahl Eberts zum Reichspräsidenten", Berliner Illustrirte Zeitung vom 23. Februar 1919